Oyster Card für London kaufen – so funktioniert’s

Sie planen eine Reise nach London und möchten mehr über die Oyster Card erfahren? Hier erfahren Sie, wie Sie diese bequem erwerben können.

Oyster Card für London kaufen - so funktioniert’s

Die Oyster Card ist das beliebte elektronische Ticket, mit dem Reisende bequem öffentliche Verkehrsmittel in London nutzen können.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum sie für Ihren London-Besuch unerlässlich ist, wo Sie sie kaufen können und welche Kosten auf Sie zukommen.

Sie bekommen keinen Kredit oder suchen eine Alternative? Unsere Empfehlung:
Kredit von Bon-Kredit - jetzt kostenlos testen! Trotz SCHUFA! >>

Was ist die Oyster Card?

Die Oyster Card ist eine wiederaufladbare, kontaktlose Smartcard, die in allen öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt London verwendet wird. Mit ihr können Sie den Nahverkehr in London flexibel, schnell und günstiger als mit Einzeltickets nutzen.

Die Oyster Card gilt für Busse, die London Underground (auch bekannt als Tube), Straßenbahnen, die DLR (Docklands Light Railway), London Overground und die meisten National Rail Services innerhalb der Stadt.

Wo können Sie die Oyster Card erwerben?

Es gibt mehrere Optionen, eine Oyster Card zu kaufen:

  1. Online vor Ihrer Reise: Sie können Ihre Oyster Card über verschiedene Anbieter im Internet bestellen. Vorteil: Die Karte wird Ihnen komfortabel per Post zugeschickt.
  2. In London: Die Karte ist an Ticketautomaten in U-Bahn-Stationen, an vielen Bahnhöfen und bei offiziellen Oyster Ticket Stops erhältlich.

Die Beschaffung der Oyster Card ist denkbar einfach. Entscheiden Sie sich für den für Sie passenden Weg.

Kosten und Aufladung der Oyster Card

Eine leere Oyster Card kostet 5 £ Aktivierungsgebühr. Dieser Betrag wird nicht erstattet, zählt aber nicht zum Reiseguthaben, das Sie auf Ihre Karte buchen. Sie können Ihre Karte mit einem Guthaben zwischen 10 £ und 50 £ aufladen. Beträge höher als 10 £ decken auch die Fahrt vom und zum Flughafen Heathrow ab.

Sind Sie es leid, Tausende Euros für Technik ausgeben zu müssen? Wir auch! Deshalb empfehlen wir: Grover – Technik flexibel mieten! >>

Tipp: Eine Oyster Card im Wert von 20 £ reicht für ganztägige unbegrenzte Fahrten in der Innenstadt (Zone 1–2) aus. Für 3 Tage könnten 25 £ ausreichend sein.

Die Aufladung der Karte kann an Automaten in den Stationen, in Geschäften oder online erfolgen. Sollten Sie Ihre Reisekasse im Blick behalten wollen, beachten Sie, dass es ein tägliches Kostenlimit (Daily Cap) gibt, wonach keine weiteren Fahrtkosten anfallen.

Vorteile und Verwendung der Oyster Card

Die Oyster Card bietet zahlreiche Vorzüge gegenüber dem Kauf von Einzeltickets. Sie profitieren von niedrigeren Fahrpreisen und dem oben erwähnten Tageslimit (Daily Cap), was bedeutet, dass Sie nie mehr als einen festgesetzten Höchstbetrag pro Tag für Fahrten mit den Transportmitteln zahlen müssen. Dieses Tageslimit variiert je nach befahrenen Zonen und der Tageszeit.

Mit einer Oyster Card sind Sie zudem flexibler und vermeiden lange Warteschlangen am Ticketkauf. Außerdem können Sie mit einer Oyster Card den Heathrow Express nutzen, eine der schnellsten Verbindungen vom Flughafen ins Stadtzentrum.

Was müssen Sie beim Kauf beachten?

  • Altersgruppen: Kinder unter 11 Jahren reisen in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos. Ältere Kinder und Jugendliche benötigen unter Umständen eine eigene Oyster Card zu ermäßigten Tarifen.
  • Lieferung: Wenn Sie die Karte online kaufen, bedenken Sie die Lieferzeit, die bis zu 10 Arbeitstagen betragen kann.

Wo gilt die Oyster Card nicht?

Die Oyster Card ist in nahezu allen öffentlichen Verkehrsmitteln in London gültig. Es gibt allerdings einzelne Ausnahmen, wie manche Sightseeing-Tourbusse oder private Bahnstrecken, die separate Tickets benötigen.

Fazit

Eine Visitor Oyster Card ist für jeden London-Besucher eine kluge Anschaffung. Sie spart nicht nur Geld und Zeit, sondern gibt Ihnen auch die Freiheit und Flexibilität, unbegrenzt die Stadt zu erkunden.

Überlegen Sie sich im Voraus, wie viel Guthaben Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts benötigen und kaufen Sie Ihre Oyster Card entsprechend. Ein durchdachter Umgang mit Ihrer Oyster Card wird den Komfort Ihrer London-Reise erheblich steigern.

Sie bekommen keinen Kredit oder suchen eine Alternative? Unsere Empfehlung:
Kredit von Bon-Kredit - jetzt kostenlos testen! Trotz SCHUFA! >>