1&1 Mail & Media GmbH Vertrag kündigen – so geht’s

Wollen Sie Ihren Vertrag mit der 1&1 Mail & Media GmbH kündigen, aber wissen nicht genau, wie Sie vorgehen sollen? Hier erhalten Sie Hilfe.

1und1 Mail Media GmbH Kündigung - Leitfaden Tipps

Wenn Sie Ihren Vertrag bei dem Telekommunikationsanbieter 1&1 kündigen möchten, stoßen Sie eventuell auf Herausforderungen, die sich im Laufe des Kündigungsprozesses stellen können.

Hier erfahren Sie detailliert, wie Sie den Vertrag mit 1&1 richtig auflösen, sodass Sie keine unnötigen Schwierigkeiten erleben oder gar eine ungewollte Vertragsverlängerung in Kauf nehmen müssen.

Sie bekommen keinen Kredit oder suchen eine Alternative? Unsere Empfehlung:
Kredit von Bon-Kredit - jetzt kostenlos testen! Trotz SCHUFA! >>

Erschwertes Kündigen des Vertrages bei 1&1

1&1 hält für Sie als Kunde bestimmte Kündigungsprozesse bereit, die es zu beachten gilt, um Ihren Vertrag wirksam zu beenden.

Eine Online-Kündigung ist zwar möglich, erfordert jedoch eine anschließende telefonische Bestätigung, um wirksam zu werden.

Sie erhalten nach der Online-Kündigung eine Vorgangsnummer, die Sie bei dem telefonischen Kontakt angeben müssen. Erst dann nimmt 1&1 Ihre Kündigung an.

Kündigung über das 1&1 Kündigungsformular

Es besteht ebenso die Möglichkeit, die Kündigung eigenständig zu formulieren und mittels eines Kündigungsformulars per E-Mail oder postalisch an 1&1 zu senden. Hierfür finden Sie das Formular im Hilfebereich auf der Webseite von 1&1.

Achten Sie darauf, dass das Formular vollständig ausgefüllt ist, und senden Sie es an die kuendigung@1und1.de oder per Brief an die Adresse der 1&1 Telecom GmbH.

Sind Sie es leid, Tausende Euros für Technik ausgeben zu müssen? Wir auch! Deshalb empfehlen wir: Grover – Technik flexibel mieten! >>

Kündigung über das 1&1 Control Center

Eine weitere Methode, um Ihren Vertrag zu kündigen, wird über das 1&1 Control Center angeboten. Dazu loggen Sie sich einfach mit Ihren Kundendaten ein und wählen den Vertrag aus, den Sie kündigen möchten.

Hierbei ist wichtig, dass Sie die Kündigungsfristen Ihres Vertrages beachten, um unnötige Überschneidungen oder gar die Fortführung Ihres Vertrages zu vermeiden.

1&1 Vertrag online kündigen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihren Vertrag online vorzumerken:

  1. Öffnen Sie die Webseite des 1&1 Vertragsservices.
  2. Loggen Sie sich mit Ihrer Kundennummer oder E-Mail-Adresse ein.
  3. Wählen Sie unter „Ihre Verträge“ den zu kündigenden Vertrag aus.
  4. Klicken Sie auf „Vertrag kündigen“.
  5. Überprüfen Sie die Vertragsdetails und klicken auf „Hier Kündigung vormerken„.
  6. Wählen Sie den gewünschten Zeitpunkt für das Vertragsende.
  7. Bestätigen Sie die Vormerkung über „Kündigung jetzt vormerken“.
  8. Merken Sie sich die angezeigte Vorgangsnummer und kontaktieren Sie innerhalb von sieben Tagen telefonisch den Kundenservice unter der 0721 96 00, um die Vormerkung zu bestätigen.

Beachten Sie, dass ohne die telefonische Bestätigung Ihre Kündigung nicht wirksam ist.

Weitere wichtige Punkte zur Vertragskündigung bei 1&1

  1. Kündigungsfrist: Klären Sie vorher genau, welche Kündigungsfrist Ihr Vertrag besitzt. Bei Nichtbeachtung droht eine automatische Vertragsverlängerung.
  2. Bestätigung der Kündigung: Nach der Kündigung sollten Sie auf eine schriftliche Bestätigung seitens 1&1 bestehen. Dies dient als Nachweis für die erfolgreiche Kündigung.
  3. Rufnummernmitnahme: Möchten Sie Ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen, teilen Sie dies rechtzeitig 1&1 mit und koordinieren Sie das Vorgehen mit Ihrem neuen Provider.
  4. Offene Rechnungen: Begleichen Sie alle offenen Posten, um einer möglichen Verzögerung oder einem Aussetzen der Kündigung vorzubeugen.
  5. Hardware-Rücksendung: Bei Leihgeräten oder Miet-Modellen beachten Sie bitte die Fristen für eine Rücksendung, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Schließlich ist es empfehlenswert, sich über alternative Anbieter und deren Konditionen zu informieren, um nach der Kündigung bei 1&1 einen Anbieter zu wählen, der Ihren Ansprüchen besser gerecht wird.

Fazit

Die Kündigung eines Vertrages bei 1&1 kann einige Hürden mit sich bringen, doch mit der richtigen Vorgehensweise und dem Beachten aller relevanten Punkte lässt sich der Prozess bewältigen.

Gehen Sie sorgfältig vor und halten Sie sich an die Richtlinien und Fristen, damit Sie Ihren Vertrag ohne zusätzliche Schwierigkeiten auflösen können.

Sie bekommen keinen Kredit oder suchen eine Alternative? Unsere Empfehlung:
Kredit von Bon-Kredit - jetzt kostenlos testen! Trotz SCHUFA! >>